General information

Module title Polens Vielfalt in Gegenwart und Geschichte - seminarium
Language German
Module lecturer prof. UAM dr hab. Małgorzata Grzywacz
Lecturer's email grzywacz@amu.edu.pl
Lecturer position starszy wykładowca
Faculty Faculty of Anthropology and Cultural Studies
Semester 2021/2022 (winter)
Duration 30
ECTS 5
USOS code 20-PIE-PVG

Timetable

Module aim (aims)

• Wissensvermittlung aus der Perspektive der synchronen und diachronen Darstellung, Analyse und Beschreibung der Kultur (en) in Polen • Heranführung von Studierenden an unterschiedliche Arbeitsansätze und – methoden • Wissensvermittung im Bereich der diversiven Formen der Kulturbeschreibung und – Analyse • Auseinandersetzung mit dem Eigenen und Fremden (jeweils aus der Perspektive der Teilnehmenden) – Vergleichendes Arbeiten • Förderung von Tandem-, Teamarbeit in einer multikulturellen Gruppe

Pre-requisites in terms of knowledge, skills and social competences (where relevant)

Kenntnis der deutschen Sprache auf dem Niveau (B2).

Syllabus

Week 1 Wo bist du? Polen und seine geographischen KoordinatenWeek 2 Wie beschreibe ich die Kultur? Was gehört zu ihren Elementen? Vergleichender AnsatzWeek 3 Die Demokratie in Polen – einst und jetztDie Verfassungen und nationale FeiertageWeek 4 Die Hauptstädte Polens: Gniezno-Poznań-Kraków- WarszawaWeek 5 Die soziale Strukturierung Polens zu Beginn des 21.JahrhundertsWeek 6 Die religiöse Vielfalt des Landes: Christentum, Judentum, Islam und Andere - am Beispiel der Stadt Leszno Week 7 Die polnische Sprache innerhalb der slawischen Sprachfamilie, bekannte polnische Schrifsteller im 20.Jh.Week 8 Eine neue Stadt im Aufbruch: Łódź im 19.Jh. – Andrzej Wajda „Das gelobte Land” (Ziemia obiecana, nach dem Roman von W.S.Reymont)Week 9 Die polnische Medienlandschaft – Besuch im regionalen Fernsehsender WTKWeek 10 Wie wird die polnische Kunst präsentiert? Besuch im Nationalmuseum Poznań. Week 11 Die wichtigsten Veränderungen in Polen im 20.Jh. – II. Welktrieg und seine Folgen Week 12 Die wichtigsten Veränderungen in Polen im 20.Jh. – Polen in der europäischen Union Week 13 Meine Kultur und die polnische – Präsentationen, in Tandem (I), Diskussion Week 14 Meine Kultur und die polnische – Präsentationen, in Tandem (II), Diskussion Week 15 Abschluss des Seminars und seine Evaluation

Reading list

Lehrbücher: • M. Kneip, M. Mack: Polnische Literatur, Cornelsen Verlag Berlin 2003• M. Kneip, M. Mack: Polnische Geschichte, Cornelsen Verlag, Berlin 2007 • B. Pleitner, M. Grzywacz: Polen. Eine Reise. Erinnerungs – und Begegnungsorte, Bis – Verlag Oldenburg 2011 • Reiseland Polen – Multimedia Reiseführer, kulttour. pl 5. Information on the use of blended-learning (if relevant): nicht zutreffend6. Information on where to find course materials: vorbereitet und zur Verfügung gestellt von Dr M. Grzywacz